Die Münchner Autorin Franziska Gehm besuchte die Grundschule Haslach zu zwei Autorenlesungen.

In den unterhaltsamen und informativen Lesungen stellte Franziska Gehm den Kindern der 1. und 2. Klassen bzw. 3. und 4.  Klassen das Buch „Die Vulkanos“ bzw. „Pullerpause im Tal der Ahnungslosen“ vor.

Mit Hilfe von Textauszügen, Fotos und Hörbeispielen wurde den Kindern die Inhalte der Bücher abwechslungsreich vorgestellt. Interessant war für die Kinder, dass sie das Leben in der ehemaligen DDR so fast hautnah und einfühlsam verstehen konnten.

Im Anschluss an die Lesungen hatten die Kinder zudem die Gelegenheit der Autorin Fragen zu stellen: So erfuhren sie beispielsweise, dass Franziska Gehm einen dicken Sportlehrer hatte, „Gelb“ ihre Lieblingsfarbe ist und sie im Winter gerne am Abend auf ihrem Sofa Chips isst.

Copyright © 2019 Grundschule Haslach. Alle Rechte vorbehalten.